TV 1887 Oberrodenbach e.V.

Inh. der Plaketten des Bundespräsidenten, des hessischen Ministerpräsidenten, des deutschen Sportbundes und des Landessportbundes

Tennis 201804241

Abteilung Tennis - Abteilungsbericht

Am 22. April 2017 eröffnete die Abteilung Tennis im TVO die Saison bei durchaus launischem Aprilwetter. Tief Quentin bescherte uns Nieselregen und Kühlschranktemperaturen. Allerdings schreckte dies zwei mutige tennisinteressierte Damen nicht ab, am kostenlosen Training mit unserem Trainer Jan Mielsch teilzunehmen. Das Wetter wurde im Laufe des Tages immer besser und mit der Sonne kamen viele Mitglieder und Tennisfreunde auf unsere schöne Anlage an den Südhang. Die gut gepflegten Plätze luden zum Spielen ein. Da es leider auch am Nachmittag noch zu kühl war, um auf der Terrasse zu sitzen, war die Kuchentheke mit leckeren, selbstgebackenen Kuchen im Clubheim aufgebaut. Alles schmeckte wieder einmal hervorragend und die Stimmung war ausgezeichnet. Es war sehr schön nach der Winterpause wieder zusammen zu kommen und sich für die neue Saison zum Tennisspielen zu verabreden. Uwe Wohlleben und Reinhold Schäfer begrüssten die Anwesenden mit einem Glas Sekt und eröffneten damit offiziell unsere Jubiläumssaison. 25 Jahre Tennis in Oberrodenbach, das muss selbstverständlich gebührend gefeiert werden! Beide verwiesen auf die zahlreichen sportlichen Veranstaltungen im Jubiläumsjahr und insbesondere auf die 25 Jahrfeier am 23. September 2017. Uwe Wohlleben wünschte allen Mitgliedern und Freunden eine erfolgreiche und schöne Saison. Zum Abschluss der Saisoneröffnung verwöhnte uns Grillmeister Reinhold Schäfer am Abend mit Steaks und Würstchen. Selbstgemachte Salate füllten das Buffet im Clubheim. Obwohl das Wetter am Anfang nicht vielversprechend aussah, war es eine sehr gelungene Saisoneröffnung.

Nach längerer Unterbrechung hat unser Trainer Jan Mielsch wieder eine gemischte U12 Mannschaft in der Bezirksliga A melden können. Seit gut einem Jahr hat Jan diese Mannschaft unter seiner sportlichen Führung. Zum Team gehören Merlin Hamburger (Mannschaftsführer), Aya Faisal, Eric Besseler, Leon Flegel, Jule Scheidler und Rosa-Lee Baumann. Beim Wettkampf am 10. Juni 2017 gegen die MSG Zellhausen gelang unserem Nachwuchs ein erstes Unentschieden. Merlin Hamburger und Jule Scheidler gewannen ihre Einzelspiele. Aya Faisal kämpfte ebenfalls um jeden Ball, musste sich aber dann doch geschlagen geben. Leon Flegel spielte ein spannendes Einzel mit 6:3, 5:7 und verlor dann leider im Tiebreak mit 7:10. Merlin Hamburger und Leon Flegel gewannen ihr Doppel. Wir wünschen unserer jungen Mannschaft für die nächsten Spiele in der kommenden Saison viel Erfolg und Spass.

Das diesjährige Pfingstsonntag-Schleifchenturnier hat unsere Erwartungen in jeder Hinsicht übertroffen. Zahlreich kamen Mitglieder und Freunde des Tennissportes an diesem Tag auf unsere Tennisanlage. Bei idealen Temperaturen konnte ohne Unterbrechung von morgens bis abends das traditionelle und äusserst beliebte Doppelturnier gespielt werden. Ein großes Lob geht an Wenzel Kotyza für die hervorragende Turnierleitung. Es herrschte auf den Tennisplätzen und auf der Terrasse bis abends eine tolle Stimmung. Es war offensichtlich, dass sich alle sehr wohl fühlten. Auch für das leibliche Wohl war bestens gesorgt. Zum Frühstück gab es belegte Brötchen, am Nachmittag Kaffee und Kuchen und abends ein gelungenes reichhaltiges Buffet. Ein Dankeschön geht an alle die uns unterstützt haben, dass dieser Tag ein solch toller Erfolg wurde.

Mehr als 40 gutgelaunte Tennisspieler und Gäste kamen zum Sommernachtsturnier, welches den sportlichen Auftakt zu den Feierlichkeiten zum 25jährigen Bestehen der Tennisabteilung im TVO machte. Darunter Bürgermeister Klaus Schejna und seine Frau Monika, die an allen Spielen begeistert teilnahmen. Weitere geladene Tennisspieler kamen von benachbarten Tennisvereinen u.a. aus Bruchköbel-Roßdorf und dem TC Rodenbach. Jüngere und ältere Tennisspieler trafen sich zu einem abwechslungsreichen Turnier, das äusserst harmonisch verlief. Der Abteilungsleiter Uwe Wohlleben eröffnete das Turnier mit einer kurzen Ansprache, der Turnierleiter Jan Mielsch loste ab 16.00 Uhr die Doppelpaarungen aus. Diejenigen, die nicht spielen wollten, ließen sich die selbstgebackenen Kuchen auf der sonnengeschützten Terrasse schmecken oder feuerten als Zuschauer die Spieler auf den Plätzen an. Es wurde viel gelacht und alle hatten jede Menge Spaß. Für ein paar Stunden war die Atmosphäre von Wimbledon in Oberrodenbach deutlich zu spüren. Das Büffet mit warmen Gerichten und Salat wurde serviert, welches allen sehr gut schmeckte. Danach wurde das Turnier fortgesetzt und es wurde bei Flutlicht bis kurz vor Mitternacht gespielt. Zum Abschluss des wunderschönen Tages wurde bei Vollmond auf der Terrasse gefeiert.

Das Herren-Doppelturnier „Tennis unter Freunden“ für Spieler über 60 Jahren fand am 5. September 2017 ganztags bei herrlichem Spätsommerwetter auf der Anlage des TV Oberrodenbach statt. Zum achten Male ging der Wanderpokal auf Reisen. Diesmal ging er von Bad Orb nach Neuberg, denn der Sieger des Turniers Ingo Kloss kommt vom TC Neuberg und war das erste Mal beim Turnier dabei. Alle 32 Spieler lieferten sich spannende Matches und möchten im nächsten Jahr wieder dabei sein. Das reichhaltige Frühstück, die stärkende Mittagssuppe sowie das abschließende sehr gelobte Buffet beendeten diesen sportlichen und geselligen Tag. Es folgte die Siegerehrung mit Übergabe des Wanderpokals und der weiteren attraktiven Sachpreise. Isolde und Romuald Möser, die seit 8 Jahren dieses beliebte Turnier organisierten, wurden von der Abteilungsleitung und dem herzlichen Dankeschön-Applaus der Spieler verabschiedet. Nun wird die Organisation in andere Hände gelegt.

Zum zweiten Mal fanden die Jugendmeisterschaften der Abteilung Tennis statt. Bei schönstem Herbstwetter nahmen insgesamt 11 Kinder an diesem Turnier teil. Sie spielten mit Begeisterung und viel Ehrgeiz. Jan und Silke Mielsch organisierten das interne Turnier mit Unterstützung der Eltern. In erster Linie galt es sich selbst und auch den Eltern zu beweisen, was die Jugendlichen alles im Sommertraining gelernt haben. Siegerfreuden und Frusttränen waren nicht zu vermeiden. Zur Siegerehrung überreichte unser Sportwart Jan Mielsch die heißbegehrten Pokale. In der Gruppe U12 belegte den 1. Platz Aya Faisal, Jule Scheidler den 2., Leon Flegel den 3. und Rosa-Lee Baumann den 4. Platz. In der Gruppe U10 wurde Luca Wittke Sieger, Tim Besseler belegte den 2., Max Oettle den 3., Julian Spangenberg den 4., Max Krill den 5., Tarek Schellhorn den 6. und Lenox Baumann den 7. Platz. Mit einem Pizzaessen klang das Jugendturnier aus. Alle Kinder, Eltern und auch unser Sportwart waren sichtlich zufrieden und freuen sich schon auf das Wintertraining in der Halle des TV Oberrodenbach.

Die Abteilung Tennis im TV Oberrodenbach machte sich wenig Hoffnung für das geplante Turnier am Tag der Deutschen Einheit. Die Nacht davor hatte es noch gestürmt und stark geregnet. Aber Petrus ließ uns nicht im Stich. Bis zum Mittag schickte er uns die ersten Sonnenstrahlen. Die vier Tennisplätze waren schnell abgetrocknet und wieder bespielbar. Jan und Silke Mielsch, die das Turnier organisiert hatten, waren sichtlich erleichtert. So auch unsere neunzehn Turnierteilnehmer – im Alter von 19 bis 78 Jahren. Unser Sportwart Jan Mielsch sorgte mit seiner Auslosung der Doppel für sportliches und ausgewogenes Tennis, so dass alle Spieler ihren Spaß hatten. Die zahlreichen Mitglieder, die zum Zuschauen kamen, hatten auch ihre Freude an den abwechselnden Begegnungen und spendeten viel Applaus. Der Abteilungsleiter Uwe Wohlleben begrüßte bei einem Glas Sekt die Anwesenden und wünschte allen ein paar schöne und harmonische Stunden.

Am Samstag, den 23. September 2017 folgte die festliche akademische Feier der Abteilung Tennis im TV Oberrodenbach zum 25jährigen Bestehen. In der festlich geschmückten Halle des Bürgertreffs konnte der Abteilungsleiter Uwe Wohlleben über 80 Gäste begrüßen. Außer den Mitgliedern der Tennisabteilung und deren Gästen konnten an dem Abend folgende Ehrengäste begrüßt werden. Landrat des MKK Thorsten Stolz, Bürgermeister Klaus Schejna und Frau, der 1. Vorsitzende des TVO Thomas Frantzen und Frau sowie die 2. Vorsitzende Hilde Gütl und Ehemann. Nach dem Sektempfang und Cliff Richards Song „Congratulation“ wurde der Abend mit den Begrüßungsworten von Uwe Wohlleben feierlich eröffnet. In seiner Rede bedankte er sich bei der Sparkasse Hanau und dem Hauptverein TVO für die finanzielle Unterstützung. Danach übergab er das Wort an den Landrat des MKK Thorsten Stolz. Dieser lobte das vorbildliche Engagement der Tennisabteilung im TVO sowie der vielen tätigen Vereine im MKK. Diese seien in unserer heutigen Gesellschaft mit ihrer breiten Palette an Freizeitaktivitäten und Kursangeboten für unsere Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen wichtiger denn je. Im Anschluss an seine Rede überreichte er eine Spende für die weitere Arbeit der Tennisabteilung. Anschließend beglückwünschte Bürgermeister Schejna die Tennisabteilung zum 25jährigen Bestehen in Oberrodenbach, überreichte ebenfalls eine Spende und wünschte der Tennisabteilung weiterhin viel Erfolg. Er würdigte das ehrenamtliche Engagement der Abteilungsleitung. Er erzählte als selbst aktiver Tennisspieler Anekdoten aus der Tenniswelt. TVO Vorsitzender Thomas Frantzen erwähnte in seiner Ansprache die herausragende Rolle der Tennisabteilung. Deshalb war es dem TVO ein besonderes Anliegen anlässlich dieser Jubiläumsfeier Mitglieder für ihre langjährige Vereinszugehörigkeit zu ehren. Diese Ehrungen für 25-jährige Mitgliedschaft haben Friedel Adler, Bettina und Jörg Asbach, Hans-Jürgen Berneiser, Isolde Möser, Margit Schmitt, Andreas und Jennifer Woy in Empfang genommen. Auf 40-jährige Mitgliedschaft im TVO konnten Blanka und Wenzel Kotyza sowie Dietrich Hauck zurückblicken. Die Jubilare erhielten ihre Urkunden sowie Präsente zu dieser Ehrung. Nach diesem offiziellen Teil wurde das Festtagsbüffet von Uwe Wohlleben eröffnet. Zum Nachtisch gab es dann eine Überraschung. Emil Seidl, Ehrengast und geistiger Vater der Tennisabteilung, war es vorbehalten die Jubiläumstorte in Form eines Tennisplatzes anzuschneiden. Bevor nun der erste Tanz eröffnet wurde, war es an der Zeit, sich beim Organisationsteam für diese schöne Veranstaltung mit einem Gutschein zu bedanken. Willi Kiebler, Wolfgang Pütz und Daniela Unvericht haben alles daran gesetzt diese schöne Jubiläumsfeier zu gestalten. Die von Daniela Unvericht in einer Powerpoint-Präsentation liebevoll zusammengefassten Fotos aus 25 Jahren Tennisgeschichte bereicherte den Abend. Als Krönung der Feier konnten die allseits bekannte und beliebte Band „Wingerts“ engagiert werden. Diese spielten viele Oldies und Songs aus den 70zigern. Bis kurz nach 23.00 Uhr wurde gefeiert, gelacht und getanzt. Der lange Beifall zum Abschluss dieser tollen musikalischen Show und der einmaligen 25-Jahr Feier der Tennisabteilung war verdient.

Das erste Mal seit vielen Jahren konnte die Abteilung Tennis die traditionelle Winterwanderung durch eine weiße Winterlandschaft machen. „Leise rieselt der Schnee“ hieß das Motto. Um 16.00 Uhr trafen sich Mitglieder mit Familien und Freunden am Clubheim in Oberrodenbach. Romuald Möser war bereit die Führung durch den Winterwald zu übernehmen. Zurück am Clubheim erwartete alle ein wärmendes Feuer auf der Terrasse. Alle versammelten sich um die große Feuerschale und ließen sich den leckeren Glühwein, von „Nikolaus“ Peter Unvericht schmecken. Zusammen mit Weihnachtsstollen, Gebäck und Kerzenschein war dies eine stimmungsvolle Atmosphäre. Reinhold Schäfer begrüßte die Anwesenden und wünschte allen einen schönen Adventsnachmittag. Später gab es vom Holzkohlegrill noch für jeden eine Grillwurst mit Brötchen. Diese letzte Veranstaltung in unserem Jubiläumsjahr war ein besinnliches und heiteres Zusammentreffen der Abteilung Tennis im TVO. Unseren Dank richten wir an die Familien Unvericht und Schäfer und an Romuald Möser für die Organisation des gelungenen Adventsonntags.

Die Abteilungsleitung möchte sich auf diesem Weg nochmals bei allen Mitgliedern der Abteilung, Freunden und Gästen herzlich bedanken, die sich im Jahr 2017 für unsere Tennisabteilung engagiert haben, vielen herzlichen Dank für Alles!

Tennis 201805026

Tennis 201805026

Tennis 201805026

Tennis 201805026

Das Training und die Kursangebote des TV Oberrodenbach finden statt:

Alte- und neue Südhanghalle sowie im Gemeinschaftsraum in Oberrodenbach.

Turnverein 1887 Oberrodenbach e.V. - Wiesenstraße 15 - 63517 Rodenbach

Leichtathletik
» weiter
 
Tennis
» weiter
 
Tischtennis
» weiter
 
Trimmen
» weiter
 
Turnen
» weiter
 
Volleyball
» weiter
 
IG-Fasching
» weiter
 
IG-Silvesterlauf
» weiter
 
IG-Theater
» weiter